VfR Sinnersdorf 1928 e.V.
Fußballverein mit Tradition

Hygienekonzept und Verhaltensregeln

UPDATE 13.10.20:

Liebe Trainer, Mitglieder und Gäste, 

Wie bereits jeder mitbekommen hat explodieren die Zahlen der Neuinfektionen in Pulheim/ Rhein-Erft Kreis und in Köln.

Daher haben wir uns dazu entschlossen eine generelle Pflicht eines Mundnasenschutz (Maskenpflicht)für den Sportplatz zu erlassen .

Diese gilt auf der gesamten Anlage und erst mit dem Betreten des Spielfeldes, sind die aktiven Spieler und Sportler davon befreit. 

Die Maskenpflicht gilt während des Trainings- und Spielbetriebes.

Das heißt:  Zuschauer,  Eltern und Angehörige haben einen Mundnasenschutz während ihres gesamten Aufenthalts zu tragen.

Ebenfalls Kinder die nicht am Training oder am Spiel aktiv teilnehmen. 

Wir werden diese Vorsorge zum Schutz unser aller Gesundheit ab sofort umsetzen. 
Wir bitten euch um eine generelle Beachtung und Einhaltung dieser Maßnahme. 

Ebenfalls möchten wir noch einmal auf die Einhaltung des Mindestabstand gerade im Bereich der Sanitäranlagen hinweisen. 

Sollte sich jemand dagegen weigern hat diese Person unverzüglich die Sportanlage zu verlassen. 

Bleibt alle gesund. 

Der Vorstand

Die Stadt Pulheim hat die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes gestattet. Um sowohl die Gesundheit aller Spieler, Trainer und Eltern zu schützen, aber auch um den Trainingsbetrieb weiter fortsetzen zu können, bitten wir Euch dringend das Hygienekonzept zu beachten und den Verhaltensregeln zu folgen. Bitte lest euch die unten aufgeführten Dokumente sorgfältig durch bevor Ihr oder Euer Kind zum Training erscheint. 


Die wichtigsten Regeln in Kürze:

  • Erst unmittelbar (max. 5 min.) vor Beginn des Trainings am Platz erscheinen
  • Umgezogen zum Platz kommen (inklusive Fußballschuhe)
  • Zuhause noch einmal den Toilettengang erledigen, da die WC's am Platz nur im Notfall benutzt werden sollen
  • Zuhause, unmittelbar vor dem Training gründlich die Hände waschen
  • Zu allen anderen Menschen auf der Vereinsanlage und davor ist ein Mindestabstand von mindestens 2 m einzuhalten (ausgenommen ist nur die eigene Trainingsgruppe)
  • Unmittelbar nach dem Training die Anlage verlassen. Duschen und Umkleidekabinen sind geschlossen
  • Zutritt zur Vereinsanlage haben nur die Spieler, Trainer, Betreuer und Vereinsfunktionäre. Eltern die Ihre Kinder abholen und bringen, warten bitte vor der Anlage (Ausnahmeregelungen möglich)
  • Eingangs- und Ausgangswege beim Betreten und Verlassen der Sportanlagen beachten:



Dokumente zum Hygienekonzept


Hygienekonzept des VfR Sinnersdorf 1928 e.V. (167 KB)


Verhaltensregeln für den VfR Sinnersdorf (132 KB)


Teilnahme Verzichtserklärung Training Covid 19 VfR (108 KB)


Zu- und Abgangswege zu Sportanlagen VfR Sinnersdorf (1 MB)






 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos